Die 91. Salzburger Hochschulwochen sind eröffnet

Nach zwei Jahren erstmals wieder im „Normalbetrieb“

(LK)  „Wie geht es weiter? Zur Zukunft der Wissensgesellschaft!“ haben sich die 91. Salzburger Hochschulwochen heuer als Leitfrage gestellt. „Nach zwei Jahren im Online- und Hybridbetrieb ist es schön, wieder im gewohnt prächtigen Rahmen zu eröffnen – eine Rückkehr in den klassischen beliebten Salzburger Sommer“, betonte Landeshauptmann Wilfried Haslauer bei der Eröffnung in der Großen Aula der Universität Salzburg.

Die katholische Sommeruniversität im Herzen der Landeshauptstadt bietet ein universitäres Forum, auf dem die Theologie gemeinsam mit allen anderen Wissenschaften grundsätzliche wie aktuelle Fragestellungen und Probleme unserer Zeit aufgreift. „Der Hochschulstandort Salzburg präsentiert sich dabei als verlässlicher und kompetenter Partner, aber auch als attraktiver Arbeitsort für hochqualifiziertes Forschungspersonal“, so Landeshauptmann Wilfried Haslauer.

© Kathpress / Henning Klingen

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV