Gschwandt: Motorradlenker prallte gegen Leitschiene

Bezirk Gmunden

Ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf lenkte am 31. Juli 2022 gegen 9 Uhr sein Motorrad auf der B 120 Scharnsteiner Bundesstraße im Gemeindegebiet Gschwandt von St. Konrad kommend Richtung Gmunden. Auf Höhe Straßenkilometer 8,35 kam er aus bisher unbekannten Gründen in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte in die dort befindliche Straßenleitschiene. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung flog der Notarzthubschrauber „Martin 3“ den Mann ins Klinikum Wels.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV