Einbrecher festgenommen // Opfer mit Axt bedroht – aktuelle oö Polizeimeldungen

Stadt Wels – Einbrecher festgenommen

Welser Polizisten wurden am 29. Juli 2022 gegen 5:30 Uhr zu einem Bauernhof beordert, da dort ein Einbrecher im Innenhof gesichtet wurde. Mehrere Streifen fahndeten nach dem Mann und aufgrund der vorhandenen Täterbeschreibung konnte er östlich des Objektes gesichtet werden, flüchtete jedoch sofort in ein Maisfeld.
Mehrere Streifen umstellten in der Folge das Maisfeld und ein eingesetzter Diensthund nahm die Fährte des Verdächtigen auf. Der Beschuldigte, ein 22-jähriger Rumäne aus Wels, wurde bei der Kreuzung Negrellistraße mit dem Haidlweg gestellt und vorübergehend festgenommen. Er war zur Tat geständig, Beute hatte er noch keine erlangt. Der Mann wird der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt.

Bezirk Vöcklabruck – Opfer mit Axt bedroht

Ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck warf am 28. Juli 2022 gegen 19:25 Uhr einem vorbeifahrenden Auto eine Bierflasche hinterher. Aus diesem Grund blieb der Lenker kurz stehen, woraufhin sich der Beschuldigte eine Axt holte und damit die zwei Insassen des Fahrzeuges, zwei 17-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck, bedrohte. Anschließend verfolgte er mit seinem Pkw die Opfer.
Der Mann konnte von der Polizei gestellt und festgenommen werden. Dabei und bei der weiteren Amtshandlung verhielt er sich sehr aggressiv. Er wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels in die Justizanstalt eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV