Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler zu Besuch im Chiemseehof

Gespräche über Salzburgs erfolgreichen Wirtschaftsfaktor Tourismus 

Salzburger Landeskorrespondenz, 25. Juli 2022

(LK) Die neue Tourismus-Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler war heute zu Besuch bei Landeshauptmann Wilfried Haslauer. „Sie ist eine ausgewiesene Expertin mit großem Praxiswissen auf diesem Gebiet und kennt die Sorgen und Anliegen der Branche auch aus ihrer persönlichen Erfahrung als erfolgreiche Unternehmerin“, betonte Landeshauptmann Wilfried Haslauer beim heutigen Treffen.

„Der regelmäßige Austausch mit dem Bund ist für Salzburgs Tourismus wichtig, damit bei der Festlegung der Rahmenbedingungen klar ist, was vor Ort in den Regionen benötigt wird, um diesen wichtigen Wirtschaftsfaktor bestmöglich zu unterstützen“, so Landeshauptmann Wilfried Haslauer beim heutigen Besuch von Tourismus-Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler. Die gebürtige Wienerin war unter anderem bis 2018 Präsidentin des Europäischem Dachverbands der Hotellerie und Gastronomie (HOTREC) und bis Mai 2022 Obfrau dieses Fachverbands in der Wirtschaftskammer Österreich.

©Land Salzburg / Bernhard Kern

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV