Deutscher Botschafter auf Antrittsbesuch

Michael Klor Berchtold erstmals zu Gast im Chiemseehof

Salzburger Landeskorrespondenz, 25. Juli 2022

(LK)  Michael Klor Berchtold ist seit April dieses Jahres Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Österreich. „Deutschland ist nicht nur der wichtigste Handelspartner der heimischen Wirtschaft, der allergrößte Teil der Salzburger Winter- und Sommergäste stammt aus unserem Nachbarland. Die gewohnt guten Beziehungen pflegen wir deshalb sehr gerne, auch wenn es unter anderem mit den Auswirkungen der Ukraine-Krise sowie der Pandemie ernste Themen zu besprechen gibt“, betont Landeshauptmann Wilfried Haslauer.

Michael Klor Berchtold, Jurist und ehemaliger Richter, wurde am 5. April 2022 als Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Österreich akkreditiert. Davor war er im Auswärtigen Amt in Berlin tätig. Von 2016 bis 2020 vertrat er die Bundesrepublik im Iran. Er verfügt bereits über mehr als 30 Jahre Erfahrung als Diplomat.

© Land Salzburg/Sophie Huber-Lachner

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV