FF Bad Ischl: Dieselspur Engleithenstraße

Am Samstag 23.07.2022 wurde durch einen aufmerksamen Anrainer eine Dieselspur festgestellt. Um eine Umweltgefährdung auszuschließen alarmierte dieser die Feuerwehr Lauffen. Umgehend wurden Maßnahmen eingeleitet und nach kurzer Zeit konnte eine Gefährdung ausgeschlossen werden. Der Grund der Verunreinigung konnte nicht festgestellt werden.

Eingesetzte Kräfte:

  • KRF-B,KLF, Last der FF Lauffen (14 Mann)
  • PI Bad Ischl

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV