Windischgarsten: Traktor bei Mäharbeiten über Böschung gestürzt

Bezirk Kirchdorf. Am Mittwoch den 20.07.2022 gegen 10:30 Uhr wurde die Feuerwehr Windischgarsten zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Ein Landwirt aus dem Bezirk Kirchdorf mähte seine Wiese im Gemeindegebiet Windischgarsten. Als der mit dem Traktor plötzlich auf einen nassen Bereich kam, brach der Traktor aus und rutschte mehrere Meter über eine steile Böschung, wo er anschließend von einem Baum aufgehalten wurde und sich mit diesem verkeilte. Für die Bergung des Traktors musste ein Baum und mehrere Sträucher gefällt werden. Anschließend wurde der Traktor mittels Einbauseilwinde und Greifzug wieder auf die Straße gesetzt. Der Fahrer blieb unverletzt, am Traktor und am Mähwerk entstand ein geringer Sachschaden.

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / RAUSCHER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV