Anrainer rettete Kind aus der Enns. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Stadt Steyr

Aufgrund der starken Strömung wurde ein elfjähriges afghanisches Mädchen am 19. Juli 2022 gegen 15:30 Uhr beim Baden in der Enns im Stadtgebiet von Steyr abgetrieben. Ihre lauten Hilfeschreie hörte ein 51-jähriger Anrainer, der gerade in seinem Haus weilte. Geistesgegenwärtig nahm er eine Rettungsleine und warf sie dem Mädchen zu. Damit zog er sie zum Ufer und gemeinsam mit einem 34-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land über die steile Uferböschung in Sicherheit. Das durchnässte Mädchen blieb glücklicherweise unverletzt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV