Landwirt verunfallt auf Getreidefeld mit Traktorgespann

Bezirk Linz-Land. Ein komplexes Einsatzszenario mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Montagabend auf einem Getreidefeld in Sankt Florian abarbeiten.

Ein Landwirt war mit dem Traktorgespann mitten auf einem Getreidefeld verunfallt. Der Lenker konnte sich unverletzt aus dem Traktor befreien. Der Versuch die Bergung des Traktors mit Unterstützung des Kranfahrzeuges der Feuerwehr Enns durchzuführen musste abgebrochen werden da eine Zufahrt bis zur Einsatzstelle für das Großfahrzeug nicht möglich war. Die Einsatzleitung entschied sich danach die Bergung mit einem Bagger durchzuführen. Als dieser an der Einsatzstelle eintraf konnte mit den Bergearbeiten begonnen werden. Gemeinsam gelang es den Traktor wieder auf die Räder zu stellen. Kurz nach Mitternacht konnten die Einsatzkräfte den Einsatz beenden.

©fotokerschi e.U.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV