Aus der Sitzung der Oö. Landesregierung

In ihrer Sitzung vom 18. Juli 2022 fasste die Oö. Landesregierung unter anderem folgende Beschlüsse:

Innovative Arbeitsmarktpolitik und Qualifizierung

Mit dem ‚Pakt für Arbeit & Qualifizierung‘ investiert das Land OÖ gemeinsam mit seinen Partnern massiv in die Aus- und Weiterbildung in  unserem Bundesland, um die Menschen für Jobs zu qualifizieren und in Beschäftigung zu bringen. Gleichzeitig liegt der Fokus auf der Gewinnung und Bindung von Fachkräften. So unterstützt das Land OÖ im Rahmen des Ausbildungsprogramms „Arbeitsplatznahe Qualifizierung für Arbeitslose – AQUA“ die ALU-Stiftung GmbH in Ranshofen in der heutigen Sitzung mit Qualifizierungsmaßnahmen in der Höhe von rund 60.000 Euro.

Kinder- und Jugendhilfe

Der Verein „Eltern-Kind-Zentrum Bärentreff“ in Steyr hat sich zum Ziel gesetzt, einen Ort der Begegnung, Begleitung, Beratung und Bildung zu schaffen. Mit seinen Angeboten möchte der Verein Eltern bzw. werdende Eltern unterstützen, Kindern frühzeitig Kontakte und Gruppenerlebnisse ermöglichen und Eltern zur Entwicklung von Eigeninitiative und gegenseitiger Unterstützung ermutigen. Zur Absicherung dieses Leistungsangebots wird dem Verein ein Zuschuss zum Personalaufwand in der Höhe von € 30.000 gewährt.

Integrationshilfe: Lernförderung „Jugend im Dialog“

Aufgrund gesellschaftlicher Entwicklungen steigt auch in Schul- und Freizeiteinrichtungen die Diversität der Schüler/innen und Jugendlichen hinsichtlich Herkunft und Muttersprache. Das bringt neben Bereicherungen im Schul-, Freizeit- und Arbeitskontext auch Herausforderungen mit sich. Die Volkshilfe Oberösterreich, Flüchtlings- und MigrantInnenbetreuung GmbH mit Sitz in Linz hat daher, ergänzend zu den Angeboten der Schul-Sozialarbeit, die Maßnahme „Jugend im Dialog“ entwickelt und führt diese bereits seit dem Jahr 2013 durch. Zur Finanzierung von laufenden Sach- und Personalkosten dieser Maßnahme im Jahr 2022 wird eine Landesförderung bis zu einer Höhe von knapp 98.000 Euro gewährt. 

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV