Größte Sortieranlage soll in OÖ entstehen

Im Ennshafen in Oberösterreich soll eine neue Sortieranlage für Leichtverpackungen entstehen. In der Anlage sollen jährlich rund 100.000 Tonnen Müll sortiert werden. 

Laut der Altstoff Recycling Austria AG (ARA), die für das Projekt mit dem Verpackungsmüllentsorger Duales System Deutschland (Grüner Punkt) sowie der Bernegger-Gruppe kooperiert, werden 60 Mio. Euro investiert.

Textquelle: ooe.orf.at

©fotokerschi e.U.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV