Altmünster: Gemeinsam für ukrainische Kinder

Einen erlebnisreichen Nachmittag auf einem Schiff von der Traunsee Schifffahrt Eder organisierten die Mitglieder des Sozialausschusses der Gemeinde Altmünster Martina Lüftinger, Michaela Stückler und Sandra L. für die, in der Gemeinde ukrainischen Flüchtlingskinder.

Gemeinsam mit einer Begleitperson wurden ihnen die Schönheiten des Traunsees bei einer Rundfahrt präsentiert. Ein großes Dankeschön an die Eder Schifffahrt für die Einladung.

Durch weitere Zuwendungen von Kerngesund am See (Gesundheitsinstitut) sowie Immobilien Maximilianhof und Eurospar Altmünster konnten die Kinder während der Schifffahrt kühlen Getränke und ein Eis genießen. Martina Lüftinger versüßte den Nachmittag noch mit selbst gebackenen Muffins. Eine große Hilfe war außerdem der 16-jährige Oleg M. , des Brg/Borg Schloss Traunsees, der es möglich machte die Kommunikation zwischen den ukrainischen Flüchtlingen und den Organisatoren zu gewähren. Man konnte die Dankbarkeit der Kinder in den Augen ablesen. Ein herzliches Danke dafür.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV