Mondsee: Tödlicher Verkehrsunfall A1. auf der Westautobahn. Update!

Verkehrsunfall auf der Westautobahn A1

Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 10. Juli 2022 um ca. 20.45 fuhr ein ungarischer Staatsbürger auf der Westautobahn von Wien kommend in Richtung Salzburg. Im Gemeindegebiet von Thalgau (Straßenkilometer 272) kam der 38-Jährige mit seinem PKW rechts von der Fahrbahn ab. In weiterer Folge überschlug es das Fahrzeug und kam nach ca. 100 Metern auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 38-Jährige zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Bei dem Verkehrsunfall waren der Rettungshubschrauber C6, das Rote Kreuz (RTW Salzburg und Hof), die FFW Mondsee und Guggenberg und ein privates Abschleppunternehmen im Einsatz. Die Richtungsfahrbahn Salzburg war während der Bergungsarbeiten gesperrt, bzw. einspurig befahrbar.

Feuerwehrbericht

Am Sonntag 10. Juli 2022 wurden die Feuerwehren Mondsee und Guggenberg um 20:51 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die A1 Westautobahn alarmiert.

Einsatzleiter Stefan Strobl von der Feuerwehr Mondsee berichtet vom Lagebild beim Eintreffen der Feuerwehren: „Ein Auto mit deutschem Kennzeichen war in Fahrtrichtung Salzburg rechts von der Fahrbahn abgekommen, mähte den Wildschutzzaun nieder, kam auf die Leitschiene und wurde durch diese in die Höhe katapultiert und landete am Dach. Der Lenker des Fahrzeugs wurde nicht im Fahrzeug eingeklemmt.“

Die sofort eingeleiteten Wiederbelebungsmaßnahmen durch eine anwesende Ärztin, eine First Responderin aus Scheibbs, der Notarzthubschrauberbesatzung C6 und einiger Feuerwehrmänner zeigte leider keine Wirkung und der Lenker verstarb noch an der Unfallstelle.

Die beiden Feuerwehren sperrten die Autobahn, reinigten die Fahrbahn und unterstützten den Abschleppdienst bei der Fahrzeugbergung.

Der Einsatz konnte nach knapp 2 Stunden beendet werden.
Text & Bild: AFKDO Mondsee, C. Stoxreiter

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV