Vollbrand zweier LKW auf Autobahn Parkplatz

Sattelzüge brannten ab

Bezirk Grieskirchen

Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes im Kühlaggregat des Sattelauflegers brach bei einem Sattelfahrzeug, das bei einer Tankstelle in Meggenhofen abgestellt war, ein Brand aus. Binnen kurzer Zeit griffen die Flammen auf das daneben abgestellte Sattelfahrzeug über und beide Fahrzeuge standen schnell in Vollbrand. Ein 46-jähriger Ungar hatte in einem der beiden Lkw bereits geschlafen. Er wurde von den anderen Fahrern geweckt und konnte das Fahrzeug verlassen. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus Wels eingeliefert. Zehn Feuerwehren mit 120 Einsatzkräften waren an den Löscharbeiten beteiligt.

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / PRIVAT

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV