Bezirk Vöcklabruck: Pkw kollidierten – zwei Schwerverletzte

Ein 77-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 8. Juli 2022 um 12:15 Uhr mit seinem Pkw zum Kreuzungsbereich der Umfahrung Timelkam Mitte und beabsichtigte vermutlich nach links auf die B1 in Richtung Vöcklabruck abzubiegen.
Bei diesem Abbiegemanöver übersah den von links aus Richtung Vöcklabruck kommenden Pkw, welcher von einem 56-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck gelenkt wurde.
Der 56-Jährige versuchte noch nach links auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber nicht verhindern. Beide Beteiligten wurden bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und wurden nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Klinikum Vöcklabruck verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV