Vielfältig aktive Gemeinschaft: Die Goldhauben-, Kopftuch- und Hutgruppe Gschwandt

Seit mehr als 40 Jahren besteht die Goldhauben-, Kopftuch- und Hutgruppe Gschwandt und ist aus dem kulturellen Geschehen der Gemeinde nicht mehr wegzudenken. Am 6.7.2022 hielt der Verein seine Jahreshauptversammlung im Gasthaus RABL in Gschwandt ab. 

Obfrau Barbara REITER konnte nach längerer Coronapause eine große Anzahl von Mitgliedern herzlich willkommen heißen und ließ in ihrem Bericht die letzten zwei Jahre Revue passieren. Neben der Pflege der Tradition, des Brauchtums und der echten Tracht betonte sie das soziale Engagement aller Mitglieder und die Mitarbeit bei fast jeder Veranstaltung im Ort. Derzeit sind 35 Frauen und Mädchen dem Verein angehörig. Die Einnahmen aus selbstgemachten Kuchen, Krapfen, Kräuterbuschen und vieles mehr werden zum Teil gespendet und auch viele Anschaffungen getätigt. Ein gutes Miteinander innerhalb des Vereines ist äußerst wichtig. Auch ist die rege Gruppe laufend auf Suche nach neuen Mitgliedern. Bei Interesse bitte unter der Handy Nummer von Obfrau Barbara REITER unter 0699/12268989 gerne melden. 

Es folgte dann der Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfung. Die tadellose Kassenführung wurde mit der einstimmigen Entlastung des Kassiers und Vorstandes mit Applaus bestätigt. Die Jahreshauptversammlung endete mit einem gemütlichen Zusammensein und einer Sammlung von vielen Ideen für kommende Aktivitäten in der nächsten Zeit.

Bericht und Bilder: Peter SOMMER FOTOPRESS

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV