Rotes Kreuz führt Mitgliedernachwerbung durch

„Guten Tag, ich rufe im Namen des Roten Kreuzes bei ihnen an.“ – mit diesen Worten melden sich die Damen und Herren um bestehende Mitgliedschaften zu aktualisieren oder stillgelegte zu reaktivieren.

Trotz der vielen freiwilligen Stunden, die unsere Mitarbeiter leisten und trotz der guten Unterstützung der Rotkreuz-Arbeit durch Land und Gemeinden reichen die finanziellen Mittel nicht aus, um alle Aufgaben, die die Bevölkerung von uns erwartet umzusetzen. Im Besonderen sind dies der Katastrophenhilfsdienst, Aus- und Weiterbildung, Jugendarbeit, freiwilliger Gesundheits- und Sozialdienst, Betreuung in Krisensituationen aber auch Infrastrukturverbesserungen.

„Um diese freiwilligen Dienste langfristig sicherstellen zu können, führt das Rote Kreuz diese Mitgliedernachwerbung im Bezirk durch, wobei die Mitgliedsbeiträge für die örtlich zuständigen Rotkreuz-Ortsstellen verwendet werden“, erklärt Bezirksgeschäftsleiter Harald Pretterer.

Diese Anrufe erfolgen im Auftrag des Roten Kreuzes, Bezirksstelle Gmunden und dienen neben einer Anpassung des Mitgliedsbeitrages auch der Aktualisierung der Daten. Wer dennoch unsicher ist, kann sich gerne unter 07612/65 0 93 beim Roten Kreuz informieren.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV