Attersee – Klettersteig: Fallender Stein traf Kletterer

Bezirk Vöcklabruck

Ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Salzburg-Land und eine 36-Jährige aus dem Bezirk Hallein stiegen am 3. Juli 2022 Tag gegen 10 Uhr in den Attersee Klettersteig ein. Nach ca. einem Drittel der Strecke hörte der 39-Jährige von oben einen Stein fallen. Als er ihn auf sich zukommen sah, drehte er sich noch weg; der etwa kopfgroße Stein traf ihn allerdings mit voller Wucht an der linken Hüfte. Er schaffte es noch über eine der Schlüsselstellen hinaufzuklettern. In einem leichteren Bereich, ca. in der Wandmitte, wurden die Schmerzen an der Hüfte jedoch zu schwer und er verständigte via Notruf die Einsatzkräfte. Der 39-Jährige und seine Freundin wurden vom Notarzthubschrauber mit dem Tau gerettet. Der Verletzte begab sich selbstständig in ein Krankenhaus.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV