Bad Goisern: „An Tagen wie diesen …“ – Welterbefest 2022

Am Donnerstag in der vorletzten Schulwoche wurde im Festsaal der UNESCO Welterbe Mittelschule der Schulabschluss gefeiert. Die Schüler*innen, ihre Eltern, Lehrer*innen sowie der katholische Pfarrer von Bad Goisern, Mag. Johann Hammerl, erfreuten sich an einem abwechslungsreichen, bunten Programm. Dieses reichte von Sketches, einem Tanz, rhythmischen Trommelklängen, einem selbst geschriebenen Lied über die Projektwoche in Kaprun bis hin zu filmischen Einblicken ins Leben und Lernen an der Welterbe MS. Der Chor und das Jugendorchester, bestehend aus Schüler*innen beider Goiserer Mittelschulen sowie der Landesmusikschule, sorgten für gute Stimmung und verdeutlichten einmal mehr die gute Zusammenarbeit der Schulen im Ort.

Im Rahmen des Festes wurden auch die Schüler*innen der 4. Klasse von ihrem Klassenvorstand Florian Englbrecht verabschiedet. Sechs Jugendliche erhielten aufgrund ihrer tollen schulischen Leistungen eine Ehrung. 

Der Abend klang gemütlich bei Spanferkel, einem Kuchenbuffet und kühlen Erfrischungen aus. Ein großer Dank gilt allen Beteiligten, die zum Gelingen des Welterbefestes beigetragen haben.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV