Vöcklabruck: Mann bedrohte Jugendliche mit Messer

Bezirk Vöcklabruck

Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck bedrohte am 30. Juni 2022 gegen 19:15 Uhr im Bahnhofsbereich Vöcklabruck einen 16-jährigen rumänischen Staatsbürger, zwei 17-Jährige sowie einen 18-Jährigen, alle aus dem Bezirk Vöcklabruck, indem er ein Messer aus dem Hosenbund zog und gegen die Personengruppe richtete. Dabei schrie er und machte Stichbewegungen in deren Richtung. Zuvor war es bereits in einem Einkaufszentrum in Vöcklabruck zu einer Auseinandersetzung zwischen den Kontrahenten gekommen. Nach der Drohung flüchtete der 25-Jährige zu Fuß und warf das Messer in einem Waldstück weg. Der Mann konnte bei der Fahndung von Beamten der PI Vöcklabruck gegen 20:50 Uhr erwischt und festgenommen werden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Wels wurde der 25-Jährige in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV