Feuerwehr half Autolenkerin aus überschlagenem Wagen

Bezirk Linz-Land. Mittwoch Vormittag um kurz nach 9 Uhr überschlug sich eine Autolenkerin im Leondinger Gemeindegebiet auf der Holzheimer Straße. Der PKW kam seitlich liegend zum Stillstand. Zwei Feuerwehren, Rotes Kreuz und Polizei standen daraufhin im Einsatz.

Durch Unterstützung der Feuerwehr konnte die Fahrerin aus eigener Kraft aus ihrem Auto steigen. Sie wurde vom Roten Kreuz inkl. Notarzt erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Nach der Reinigung der Fahrbahn und dem Entfernen des Unfallwagens konnte die Straßensperre nach rund 45 Minuten wieder aufgehoben werden.

© TEAM FOTOKERSCHI / BAYER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV