Vöcklabruck: Endlich wieder gemeinsam gefeiert

Gut Ding hat Weile: Ein Jahr nach der Übersiedlung des Schülerhortes in den neuen Bildungscampus stieg nun das Einweihungsfest.

Bei schönstem Wetter wurde im Schulgarten gefeiert – gemeinsam mit Familienangehörigen, aber auch Bürgermeister Peter Schobesberger, Stadträtin Bianca Lindinger und Stadtamtsdirektor Karl Pöll. Auch miteinander gelacht wurde viel. Und die Freude war groß, dass endlich wieder der persönliche Austausch und das gemeinsame Feiern möglich war. 

Bürgermeister Peter Schobesberger: „Ich danke den Eltern, den Schüler*innen und den Pädagoginnen des Hortes für die Organisation des Festes. Es war eine Riesenfreude, dabei zu sein! Unser Hort ist bei Cornelia Erkner in besten Händen.“

Foto: STADTAMT VÖCKLABRUCK

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV