Bezirk Vöcklabruck: Probeführerscheinbesitzer raste mit 102 km/h durch Ortsgebiet

Beamte der PI Ampflwang führten am 25. Juni 2022 Geschwindigkeitskontrollen im Ortsgebiet Exlwöhr, Gemeindegebiet Frankenburg, durch. Dabei konnten insgesamt 55 Schnellfahrer beanstandet werden. Vor Ort wurden 27 Organmandate wegen überhöhter Geschwindigkeit ausgestellt. 28 Fahrzeuglenker wurden angezeigt, wobei neun mit Führerscheinentzügen rechnen müssen, da diese die vorgeschriebene Fahrgeschwindigkeit teils massiv überschritten haben. „Spitzenreiter“ war ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer, welcher mit 102 km/h im Ortsgebiet gemessen wurde.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV