Bezirk Gmunden: Radfahrerin nach Unfall mit Notarzthubschrauber abtransportiert

Bezirk Gmunden

Eine 40-Jährige aus dem Bezirk Gmunden lenkte ihr Fahrrad am 25. Juni 2022 gegen 21:05 Uhr auf der L1308 von der Ortschaft Eisengattern, Gemeinde Kirchham, kommend Richtung Kaltenmarkt. Hinter ihr fuhr ihr 47-jähriger Ehemann ebenfalls mit seinem Fahrrad. Bei StrKm 3,720 kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß der beiden Radfahrer. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber „Martin 3“ in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck geflogen. Alkomattests ergaben Werte von 0,66 Promille (Frau) bzw. 0,74 Promille (Mann).

Quelle: LPD OÖ

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV