Top-Auftakt in die Lieferinger Vorbereitung

FC Liefering vs. SK Vorwärts Steyr; 6:0 (3:0). Torschützen: Marceta (20./ET), Jano (25., 39.), Sulzbacher (49.), Lechner (73., 78.)

Zum Einstand feiert Übungsleiter Fabio Ingolitsch einen eindrucksvollen 6:0-Erfolg über Testspiel-Kontrahent und Liga-Konkurrent Vorwärts Steyr. Dabei liefern gleich mehrere Akteure eine echte Talentprobe ab.

SPIELBERICHT

In der Red Bull Fußball Akademie legten beide Mannschaften beschwingt los. Es waren aber die Lieferinger, die den ersten Jubel verbuchten. Nach billardartigen Szenen wurde Steyr-Kicker Marceta kurios angeschossen – 1:0 (20.).

Der Führungstreffer avancierte zum Brustlöser: Nach einer Hereingabe finalisierte Zeteny Jano abgebrüht (25.), dann war der Kreativkopf nach einem Doppelpass zur Stelle (39.). Bereits Augenblicke nach dem Gang in die Kabinen netzten die Ingolitsch-Mannen erneut, Valentin Sulzbacher trat einen Freistoß unhaltbar in die Maschen (49.).

Während die Oberösterreicher lediglich um zarte Ergebniskosmetik bemüht waren – einem Vorwärts-Standardtreffer wurde die Berechtigung wegen einer vorangegangenen Abseitsstellung korrekterweise abgesprochen –, machten die Salzburger das halbe Dutzend voll. Dominik Lechner narrte den Keeper nach einem feinen Agyekum-Zuspiel (73.), dann bewies wiederum der Erstgenannte Reaktionsschnelligkeit, staubte aus sieben Metern ab (78.). Die Premiere unter Liefering-Coach Fabio Ingolitsch ist damit geglückt!

STATEMENT

Fabio Ingolitsch: „Das war eine gute Leistung, die Burschen haben genau das umgesetzt, was wir im Training erarbeitet hatten. Ich bin glücklich, dass unsere Ideen schon so gelebt werden – fast alle Treffer sind nach Umschaltsituationen gefallen! Jetzt werden wir das Spiel zerlegen und uns auf Sturm Graz vorbereiten, wo wir uns noch einmal verbessern möchten. Schließlich sind sie die zweitbeste Mannschaft Österreichs.“

AUFSTELLUNG

Aufstellung: Toth (46. Krumrey) – Atiabou (46. Gevorgyan/70. Striednig), Moswitzer (46. Sulzbacher), Gertig (46. Baran), Pejazic (46. Kovacs) – Sahin (46. Bijelic), Sadeqi (46. Agyekum/75. Paumgartner), Hofer (46. Trummer), Jano (46. Lechner) – Reischl (46. Neumann/60. Modritsch), Berki (46. Havel/70. Crescenti)

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV