Alkolenker prallte gegen Baum – drei Verletzte. Aktuelle oö. Polizeimeldungen

Bezirk Freistadt

Am 24. Juni 2022 um 0:01 Uhr fuhr ein 19-jährige tschechischer Staatsbürger aus dem Bezirk Freistadt mit einem Pkw in Leopoldschlag auf dem Güterweg Oberer Markt. Im Pkw befanden sich noch eine 18-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung und ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt.
Der 19-Jährige fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit und übersah kurz vor dem Ortsgebiet die abfallende Rechtskurve. Dadurch kam er links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Alle Beteiligten konnten den schwer demolierten Pkw selbständig verlassen, wobei der Lenker schwer verletzt neben dem Pkw zu liegen kam. Die Beifahrerin wurde unbestimmten Grades verletzt. Der 17-Jährige blieb unverletzt.
Der Verkehrsunfall wurde von Anwohnern durch einen lauten Knall wahrgenommen. Diese leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. Die Blutabnahme beim 19-Jährigen im LKH Freistadt ergab einen Blutalkoholwert von 1 Promille.

Polizisten brachten drei Personen sicher ans Ufer

Bezirk Wels-Land

Eine 36-Jährige und deren Sohn, eine 12-Jährige und andere Personen, alles Ukrainische Staatsangehörige aus dem Bezirk Wels-Land, unternahmen am Nachmittag des 23. Juni 2022 einen Badeausflug zum Almfluss zwischen Bad Wimsbach und Steinerkirchen. Gegen 16:30 Uhr kletterte der Bub über einen Wasserfall nächst der Brücke in Almegg. Da er sich nicht mehr zurück traute, kamen ihm seine Mutter und die 12-Jährige zu Hilfe. Dies hatte zur Folge, dass letztendlich alle drei Personen nicht mehr weiter wussten, da der Almfluss auf Grund der Regenfälle relativ viel Wasser führte und die Strömung dementsprechend stark war. Eine Spaziergängerin, eine 20-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land, verständigte über Notruf die Polizei. 
Sechs Beamte der Polizeiinspektion Lambach kamen den Festsitzenden zu Hilfe und konnten alle drei Personen mittels Seilsicherung unverletzt sicher ans Ufer bringen.

E-Scooter gegen Pkw – 13-Jähriger verletzt

Bezirk Braunau

Ein 13-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 23. Juni 2022 gegen 12:10 Uhr mit seinem E-Scooter in Schalchen auf der Gemeindestraße Oberharlochen in Richtung Kindstalstraße L1041.
Zur selben Zeit fuhr eine 34-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Braunau, mit ihrem Pkw auf der bevorrangten L1041 Richtung Oberharlochen.
Der Bub fuhr in die Kreuzung ein und es kam zu einem rechtwinkeligen Zusammenstoß, bei dem dieser auf der Fahrbahn zu liegen kam. Er wurde nach der Erstversorgung durch das RK Mattighofen und dem Notarzt Braunau mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Braunau verbracht.

Dreiste Diebe bestahlen schlafendes Paar im Auto

Bezirk Wels-Land

Dreiste Diebe bestahlen schlafendes Paar im Auto

Zwei moldawische Staatsangehörige, eine 49-Jährige und ihr 63-jähriger Lebensgefährte, fuhren am 23. Juni 2022 gegen 23:30 Uhr mit ihrem Pkw auf den Parkplatz 18 der A8, Oberham Nord, Gemeindegebiet Krenglbach, in Fahrtrichtung Passau. Beide schliefen in weiterer Folge in dem Fahrzeug, welches von innen versperrt war. Gegen 0:55 zerstach ein unbekannter Täter den rechten vorderen Reifen des abgestellten Pkw, zerschlug in weiterer Folge mit einem unbekannten Gegenstand die rechte vordere Seitenscheibe, griff durch diese über der am Beifahrersitz sitzenden Frau und stahl die zwischen den Vordersitzen abgelegte Lederhandtasche. Darin befanden sich Bargeld in drei verschiedenen Währungen, zwei Reisepässe, ein Personalausweis, eine Bankomatkarte sowie ein Mobiltelefon. Die Tat erfolgte innerhalb weniger Sekunden und die Täter flohen mit einem rechts neben dem Fahrzeug der Opfer mit laufendem Motor stehenden Pkw. Die beiden Opfer konnten nur eine vage Täterbeschreibung abgeben. Beide dürften eine Kapuze über den Kopf gezogen haben. Das beschädigte Fahrzeug wurde in eine Kfz-Werkstatt abgeschleppt. Die Höhe des Gesamtschadens beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV