16 Wirtschaftsdelegierte in der WKOÖ: Wirtschaftsdelegierte aus Afrika, Nahost, Türkei, Iran, Russland, Kasachstan und Ukraine informieren am 7. Juli in Linz

Exportorientierten oö. Unternehmen stehen am 7. Juli von 9.30 bis 14.00 Uhr 16 Wirtschaftsdelegierte aus Afrika, Nahost, Türkei, Iran, Russland, Kasachstan und Ukraine als kompetente Ansprechpartner für individuelle exportrelevante Themen in der WKO Oberösterreich, Linz, Hessenplatz, Rede und Antwort.

Vor Ort sind folgende Wirtschaftsdelegierte: Georg Krenn (Ägypten), Franz Bachleitner (Algerien), Edith Predorf (Kenia), Eva Maria Frei (Marokko), Guido Stock (Nigeria), Martin Meischl (Südafrika), Markus Haas (Israel), Herwig Neuper (Jordanien), Caroline Adenberger (Katar), Christoph Pfeifer (Saudi-Arabien), Richard Bandera (Vereinigte Arabische Emirate), Clemens Machal (Kasachstan), Rudolf Lukavsky (Russland), Gabriele Haselsberger (Ukraine), Georg Karabaczek (Türkei) und Christoph Grabmayr (Iran). 
 
Neben den länderspezifischen Auskünften wird im Rahmen dieses Wirtschaftsdelegierten-Sprechtags auch ein zusätzliches Beratungsangebot zu  Schwerpunkten wie Exportförderung, Sourcing, Geschäftspartnersuche und Mitarbeiterentsendung sowie zum Förderprogramm „Digital Starter 22“ geboten.

Zwei hybride Foren
Aktuelle News gibt es zudem in zwei hybriden Foren. Das Forum „Umbrüche und Aufbrüche in Osteuropa und Zentralasien“ widmet sich von 11 bis 12 Uhr der aktuellen Lage in den Krisengebieten, den Geschäftschancen, die sich aus dem Wiederaufbau in der Ukraine ergeben können, sowie den Perspektiven auf anderen Märkten in Zentralasien. Im Forum „Österreich in der Golfregion“ erhalten Interessenten von 12 bis 13 Uhr Einblicke in die österreichisch-emiratischen Wirtschaftsbeziehungen sowie Perspektiven und Chancen in Saudi-Arabien. Kraftwerk Living Technologies erläutert die Rolle der Golfregion im Rahmen ihrer Exportstrategie.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV