Sturmschaden: Baum auf Fahrzeug

Am 20.06 wurde die Feuerwehr Freindorf um 18:59 zu einem Sturmschaden alarmiert. Im Bereich Möwenweg lag ein Baum auf einem parkenden PKW.
In Folge eines kurzen heftigen „Windstoßes“ kam es zu einem Windbruch an einem Baum, welcher in Folge dann auf ein parkendes Autos stürzte. Nach Absprache mit den Besitzern und der Exekutive wurde der Baum mittels Kran ortsverändert und im ursprünglichen Grundstück gesichert abgelegt. Die Unfallstelle wurde abgesichert und der Straßenzug im entsprechenden Ausmaß gereinigt. Ein weiterer gefährdend hängender Baum wurde im Bereich Drosselweg mittels Motorkettensäge umgeschnitten und ebenfalls gesichert abgelegt. Textquelle: Feuerwehr Freindorf

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV