Feuerwehr befreite Lenker aus Fahrzeug

Pkw-Lenker kollidierte mit Straßenlaterne 
Bezirk Perg. Ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten fuhr am 18. Juni 2022 gegen 1 Uhr mit seinem Pkw in Perg im Ortschaftsbereich Auhof Richtung Auffahrt B3. Bei der Rechtskurve, kurz vor der B3-Auffahrt, fuhr er aus unbekannten Gründen geradeaus in die Wiese und beschädigte dabei mehrere Straßeneinrichtungen. Das Fahrzeug kippte und kollidierte mit einer Straßenlaterne. Daraufhin kam der Pkw zum Stehen. Der 48-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit Verletzungen unbekannten Grades in das UKH Linz eingeliefert. Quelle: Presseaussendung LPD OÖ vom 18.06.2022, 08:13 Uhr

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / BRANDSTÄTTER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV