Bezirk Vöcklabruck: Alkolenker hatte Kind im Auto

Eine Streife der Polizei Vöcklabruck führte am 17. Juni 2022 auf der B145 Lasermessungen durch. Dabei konnten die Beamten gegen 21:20 Uhr einen 36-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck wahrnehmen, wie dieser seinen Pkw mit überhöhter Geschwindigkeit lenkte und dabei, trotz beschildertem Überholverbot, zwei Fahrzeuge in einem Vorgang überholte. Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurden beim 36-Jährigen Symptome einer Alkoholbeeinträchtigung festgestellt, weshalb er zu einem Alkomattest aufgefordert wurde. Dieser ergab 0,9 Promille. Seine 9-jährige Tochter befand sich am Beifahrersitz. Dem 36-Jährigen wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen, und er wird der BH Vöcklabruck angezeigt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV