ERSTMELDUNG – Feuer in Kaffeehaus in Kremsmünster

Nach ersten Angaben ist es zu einem Kleinbrand im Geschäft gekommen. Mieter, welche oberhalb des Ladens wohnen, haben Brandgeruch wahr genommen und umgehend die Einsatzkräfte alarmiert. „Durch das rasche und beherzte Eingreifen konnte Schlimmstes verhindert werden.“, so die Feuerwehr Kremsmünster. Aus bislang noch unbekannter Ursache brach in der Zwischendecke in der Küche ein Kabelbrand aus. Derzeit wird das Gebäude durch die Feuerwehren belüftet und im Bereich der Brandstelle die Decke demontiert. Weitere Informationen folgen.
Bezirk Kirchdorf. Die Feuerwehren von Kremsmünster stehen zurzeit bei einem Brand in einem Kaffeehaus am Marktplatz im Einsatz. 
© TEAM FOTOKERSCHI.AT / NEULINGER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV