Schwertberg: Tierrettung – Nagetier hinter Küche

Gestern Abend wurde die Feuerwehr Schwertberg um 20.47 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Ratte (Haustier) hinter Ofen gefangen“ zu einer Tierrettung alarmiert. 

Am Einsatzort angekommen wurde uns eine Ratte welche sich hinter der Küche verkrochen hatte und dort hinter dem Ofen gefangen sein soll mitgeteilt. Umgehend wurde damit begonnen den Ofen auszubauen um so an das Nagetiere zu kommen. Dort wurde das Tier dann auch gesichtet, verkroch sich dann aber weiter hinter der Küche. So mussten auch noch Teile der Küche demontiert werden. Mit vereinten Kräften gelang es schließlich die Ratte aus ihrem versteck zu locken und danach einzufangen. Nach etwa einer Stunde waren die Arbeiten abgeschlossen.

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / FF SCHWERTBERG

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV