Abwechslungsreiche Sommersportwoche der digiMS 2 Bad Goisern

Eine abwechslungsreiche Sommersportwoche durften die 3. Klassen in der Woche vom 30. Mai bis zum 3. Juni erleben. Auf über 1300 Metern Seehöhe wohnten die Schülerinnen und Schüler im Jugendgästehaus Edtbauernalm in Hinterstoder und genossen – fernab von Schule und Lernen – die gemeinsame Zeit. Im Mittelpunkt standen unterschiedlichste sportliche Aktivitäten von Wandern über Schwimmen bis hin zu Bogenschießen. Eines der Highlights der Woche war das Klettern im Hochseilgarten am Gleinkersee, wo neben sportlichem Geschick auch Teamgeist gefragt war. „Zuerst wollte ich gar nicht mitmachen, aber am Ende war ich unglaublich stolz auf mich, den Parcours geschafft zu haben“, so eine begeisterte Schülerin. Riesigen Spaß machte den Schülerinnen und Schülern auch das Sommerrodeln am Wurbauerkogel, wo das Motto lautete: Je schneller, desto besser. Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck kehrten die Kinder von der unfallfreien Woche zurück.

Fotos: digiMS 2 Bad Goisern

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV