Gmunden: Pkw ging in Flammen auf

Bezirk Gmunden

Ein 65-jähriger Salzburger lenkte am 6. Juni 2022 kurz vor 1 Uhr seinen Pkw auf Autobahn A1 von Wien kommend Richtung Salzburg. Auf Höhe einer dortigen Tankstelle bemerkte er Funken an seinem hinteren Reifen, weshalb er in Vorchdorf von der Autobahn abfuhr und unmittelbar nach einem Kreisverkehr stehen blieb. Aufgrund von technischem Gebrechen fing das Fahrzeug sofort Feuer. Beim Eintreffen der Polizeistreife stand der gesamte Pkw bereits in Brand. Die eingetroffenen Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Die Asamerstraße musste während der Löscharbeiten gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV