Volksmusikabend „Salzkammergut Almsingen“ – Franz Posch und seine Innbrüggler in Bad Ischl zu Gast

Zu einem besonderen Almerischen Singen und Musizieren im Salzkammergut wird am Samstag, 25. Juni 2022, ab 20:00 Uhr in die Trinkhalle Bad Ischl ganz herzlich eingeladen.

Beliebte Gesang- und Spielgruppen aus dem Salzkammergut sowie aus dem Tirolerland werden einen fröhlichen und traditionellen Volksmusikabend gestalten. So ist der wunderbare Viergesang die „Hollerschnapszuzler“ aus der Region mit dabei und schöne Bläserweisen sind von den Ischler Weisenbläsern zu hören.

Heuer ist es eine besondere Freude und Ehre, dass der beliebte Volksmusikant Franz Posch und seine Innbrüggler zum Almsingen kommen, um mit den anderen Sängern und Musikanten einen Almerischen Volksmusikabend zu gestalten.

Durch das Progrann führt in bewährter Weise Sprecher Peter Gillesberger.

Für das leibliche Wohl mit köstlichen Schmankerln aus der Region sorgen die Ischler Bäuerinnen.

Bei dieser Veranstaltung soll einfach die Gemütlichkeit in der gesamten Volkskulturfamilie spürbar werden und dafür sorgen sicherlich auch die netten Gesprächspartner, die sich mit „Ansager“ Peter Gillesberger über das Thema Alm unterhalten werden.

PR Text: Kulturplattform Bad Ischl

(c) Franz Posch und seine Innbrüggler

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV