Reitverein Obertraun vertreten in Strasswalchen

Am verlängerten Wochenende von 27. bis 29. Mai fanden am Burghauserhof in Strasswalchen die Salzburger und Tiroler Landesmeisterschaften der Islandpferde statt.

Zwei Reiterinnen vom Reitverein Obertraun stellten sich der harten Konkurrenz.

Astrid Schreder ging mit ihrem Jungpferd Numi von Obertraun in zwei Bewerben an den Start und Nina Wallner bestritt mit ihrem Garpur vom Marmorhof drei Bewerbe der spannenden Gangprüfungen der Islandpferde.

Nina Wallner konnte in der Jugendklasse einen 2. Platz in T6 erreichen.

(C) Petra Wallner, Reit- und Fahrverein Obertraun

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV