Gemeindebrief der Pfarre Bad Ischl

Der Heilige Geist will uns Beine machen, in Jesu Fußstapfen zu treten – mögen uns seine Schuhe auch viel zu groß sein. Der Heilige Geist will uns auf den Weg bringen zu den Menschen und gibt uns die Worte, von Gott zu erzählen und von Jesus Christus, seinem Leben, Sterben und Auferstehen.
Das bedeutet ganz praktisch Wunden zu sehen und heilen zu helfen in der Caritas.
Auskunftsfähig sein, wenn wir nach der Hoffnung gefragt werden, die uns erfüllt, und das besonders in der Begegnung mit jungen Menschen, also den Glauben erzählen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV