Urfahr- Umgebung: Kranfahrer von Feuerwehr gerettet

Bezirk Urfahr-Umgebung. Zu einer Personenrettung auf einer Baustelle in Altenberg wurden heute gegen 09:45 Uhr die Feuerwehren Altenberg bei Linz, Gallneukirchen und Schweinbach, sowie Rettung, Notarzt und Polizei alarmiert.

Der Kranfahrer konnte aufgrund eines internen Notfalles nur von der Feuerwehr gesichert aus der Führerkanzel des Turmdrehkrans hinunter steigen. Er wurde von Sanitätern und Notarzt erstversorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten nach rund 30 Minuten wieder abrücken. 

FOTOS © TEAM FOTOKERSCHI.AT / BAYER & Feuerwehr Schweinbach

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV