Narzissenfest: Schneemann gewinnt vor Adler

Die Gewinner des 62. Narzissenfests stehen fest: Gustl, der Schneemann, von den Familien Freller und Pucher gewinnt in der Kategorie Neue Gestelle vor dem Adler, die Figur der Familien Feldhammer und Loitzl. Gustl holt sich auch den Stockerlplatz für die schönste Ausführung. Auf Platz drei landet das Peace-Zeichen der Katholischen Jungschar. In der Kategorie Alte Gestelle punktet die Schleiereule vor der Lederhose und der Narzissenkrone. Bei den Junioren landet die Friedenstaube am ersten Platz. Die Nummer eins in der Kategorie für originelle Ideen geht ebenfalls an das Peace-Zeichen. 

Das 63. Narzissenfest findet von 1. bis 4. Juni 2023 in der Region Ausseerland Salzkammergut statt. Nähere Informationen unter www.narzissenfest.at

Die stolzen Teilnehmer mit der Gewinnerfigur, Gustl, dem Schneemann 
Der Adler holt sich Platz zwei bei den Neuen Gestellen. Fotocredit: Stefanie Sima, Narzissenfestverein

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV