Mondsee: Verletzte Frau aus Drachenwand gerettet

Bezirk Vöcklabruck

Eine 33-jährige deutsche Staatsbürgerin unternahm am 29. Mai 2022 eine geführte Tour über den Klettersteig (Schwierigkeit C/D) auf die Drachenwand in Sankt Lorenz. Die Frau befand sich innerhalb einer vierköpfigen Gruppe, welche bei einem deutschen Bergführer einen dreitägigen Klettersteigkurs für Anfänger gebucht hatte. Gegen 10:30 Uhr, auf halber Höhe des Klettersteiges (Sektor 10: S`Nußkipferl), verdrehte sich die 33-Jährige beim Überwinden einer kurzen Steilstufe das linke Knie und konnte die Tour nicht mehr fortsetzen. Der Bergführer verständigte mittels Notruf die Bergrettung. Die Deutsche wurde mittels Tau vom Notarzthubschrauber „Martin 3“ aus der Wand geborgen und erstversorgt. Anschließend wurde sie in das Unfallkrankenhaus nach Salzburg geflogen.

Quelle. LPD OÖ

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV