Wiener Städtische Versicherung AG und Wigo Druck Ges.m.b.H. unterstützen Sirenenball der HFW Bad Ischl

Mit der Wiener Städtische Versicherung AG und WIGO Druck-Gesellschaft m.b.H. unterstützen zwei weitere Unternehmen den Sirenenball der Hauptfeuerwache Bad Ischl ***Sommeredition*** am 28. Mai 2022.

Feuerwehren leisten wichtigen Beitrag für die Sicherheit der Bevölkerung

„Unsere Feuerwehren leisten in erster Linie einen wesentlichen Beitrag für die Sicherheit unserer Bevölkerung. Aber auch für uns Versicherungsunternehmen sind die Freiwilligen Feuerwehren im Brandfall die wichtigste Unterstützung. Durch einen gezielten und raschen Einsatz kann im Ernstfall höherer Schaden verhindert werden. Dies ist für alle Beteiligten ein riesen Vorteil. Daher möchten auch wir von der Wiener Städtischen Versicherung AG einmal Danke sagen und den Sirenenball 2022, welcher auf Grund Corona in einer ungewohnten Form, nämlich in einer ***Sommeredition*** nachgeholt wird, unterstützen“, sagt Lukas Stampfl von der Wiener Städtische Versicherung AG.

Mit Veranstaltungen können Feuerwehren Schlagkraft aufrechterhalten
Rene Gollowitzer, Standortleiter der WIGO Druck-Gesellschaft m.b.H. weiß als aktives Feuerwehrmitglied natürlich bestens um die Wichtigkeit solcher Veranstaltungen für die Freiwilligen Feuerwehren Bescheid: „solche Einnahmen sind für die Feuerwehren extrem wichtig, da ansonsten die Schlagkraft nicht auf diesem hohen Niveau gehalten werden kann. Doch es muss auch wieder betont werden: mit Einsätzen, Übungen und Instandhaltungs- bzw. Verwaltungstätigkeiten sind die Feuerwehrmitglieder bereits genug ausgelastet. All das geschieht freiwillig. Wir als langjähriger Partner der Freiwilligen Feuerwehr möchten Danke sagen und die Hauptfeuerwache beim Sirenenball 2022 ***Sommeredition*** am 28 Mai unterstützen.“

Freude bei der Hauptfeuerwache Bad Ischl
Die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl freuen sich über die Unterstützung des Sirenenballs durch die beiden Unternehmen. „Unsere vielen Sponsoren und die vielen freiwilligen Helfer, welche nicht Mitglied bei uns sind, tragen einen wichtigen Beitrag zum Erfolg unserer Veranstaltung bei. Nicht zuletzt sind es die vielen Besucher, welche unsere Anstrengungen vor und beim Sirenenball bestätigen. Wir sind froh, dass wir – wenn auch mit Verspätung – unseren Sirenenball nachholen können. Auch viele Faschingsnarren werden darüber froh sein, denn Maskierungen sind natürlich gerne erwünscht. Allen Unterstützern und Gönnern unseres Balles gilt ein großes Dankeschön“; so Kommandant ABI Jochen Eisl.

T-Shirt für die freiwilligen Helfer
Auch heuer wieder erhalten alle Freiwilligen, welche beim Sirenenball mithelfen, ein T-Shirt, welches von den beiden Firmen gesponsert wird.

(C) FF Bad Ischl


Sirenenball der Hauptfeuerwache Bad Ischl ***Sommeredition*** 2022 – Maskierungen erwünscht
Am Samstag, 28. Mai 2022 ab 12:00 Uhr wird der Sirenenball der Hauptfeuerwache Bad Ischl endlich – nach zweimaligem Corona bedingten Ausfall – nachgeholt. Die ASKÖ-Stockschützenhalle in der Engleitenstraße, neben der Sprungschanze, bietet wieder allen Faschingsnarren und Wilderern ein ideales Umfeld zum Feiern.

D.h. für alle Besucher – Maskierungen wie beim original Sirenenball sind gerne erwünscht!

In der Halle befindet sich wieder eine große Bar, eine Ausschank, sowie zwei weitere kleine Bars. Im Außenbereich findet man mit der Wildererbar einen Fixpunkt am Sirenenballareal. Daneben gibt es auch die Holzfällerfacharbeitermehlklöse (Holzknechnocka), Knoblauchfladen, und Vieles mehr.

Für die musikalische Unterhalten sorgen DJ Flo und DJ Chri.

Ebenfalls ist wieder der bewährte Bustransport zwischen dem Stadtgebiet (Wirerstraße, Eingang Kurpark) und dem Sirenenball unterwegs.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV