Institut AllergoSan als österreichischer Leitbetrieb ausgezeichnet

Utl: Vorzeigeunternehmen vertreibt Produkte mittlerweile auf der ganzen Welt und punktet mit Forschung an innovativen Gesundheitsprodukten.

„Das Institut AllergoSan hat sich als Anbieter innovativer Produkte basierend auf intensiver Forschung auf dem von globalen Großkonzernen dominierten Pharmamarkt durchgesetzt und ist seit mehr als 30 Jahren nachhaltig erfolgreich“, so Leitbetriebe Austria-Geschäftsführerin Monica Rintersbacher. „Die Orientierung an den Bedürfnissen der Menschen, höchste Qualität und eine innovative Produktpalette zeichnen das Unternehmen aus und haben über eine lange Zeit hinweg kontinuierliches Wachstum ermöglicht. AllergoSan ist in jedem Fall ein Vorzeigeunternehmen auf das Österreich zurecht stolz sein kann.“

„Am Institut AllergoSan verfolgen wir einen integrativen Ansatz, der darauf abzielt, das gesundheitliche Fundament des Menschen mit natürlichen Substanzen zu stärken, noch bevor Krankheiten entstehen“, erklärt Firmengründerin und CEO Mag. Anita Frauwallner. „Unser Ziel ist es, möglichst vielen Menschen mit unseren Produkten zu mehr Wohlbefinden und Lebensqualität zu verhelfen. Deshalb denken wir international und arbeiten laufend daran, unsere Produkte Menschen auf der ganzen Welt zur Verfügung zu stellen. Gleichzeitig sind wir stolze Österreicher, denn unser Heimatland steht rund um den Globus für höchste Qualität, Integrität und Nachhaltigkeit. Merkmale, die zu 100 % auch auf das Institut AllergoSan zutreffen. Deshalb freuen wir uns ganz besonders über die Auszeichnung als österreichischer Leitbetrieb und tragen dieses Gütesiegel mit Stolz und Freude“, so Frauwallner.

Leitbetriebe Austria bietet zertifizierten Vorzeigeunternehmen eine Plattform für Exzellenz und einzigartigen Wissenstransfer. „In unseren Units, das sind themenspezifische Fokusgruppen, identifizieren wir Wirtschaftstrends und Herausforderungen und erarbeiten unter dem Motto „Made in Austria – neu denken“ gemeinsam mit unseren Leitbetrieben zukunftsorientierte und nachhaltige Lösungsansätze. Denn Leitbetriebe sind Unternehmen, die abseits vom wirtschaftlichen Erfolg auch gesellschafts-, umwelt- und sozialpolitische Verantwortung übernehmen“, so Rintersbacher abschließend.

Leitbetreibe Austria repräsentiert seit über 30 Jahren die Vorbildunternehmen der heimischen Wirtschaft. Vor der Zertifizierung muss der angehende Leitbetrieb ein umfangreiches Qualifikationsverfahren durchlaufen. Sind alle Kriterien erfüllt, steht einer Auszeichnung als Leitbetrieb nichts im Wege.

©Foto Fischer

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV