ERSTMELDUNG: Bezirk Amstetten, Verkehrsunfall auf der B1

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden heute den 17.05.2022 gegen 08:30 die Feuerwehren Erla und Stadt St. Valentin alarmiert.

Der Verkehrsunfall ereignete sich an einer Kreuzung auf der B1. Zwei Fahrzeuge sowie drei Personen waren an dem Unfall beteiligt. Die Personen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Betreuung der Patienten – es war keine Person eingeklemmt. Ein Notarzt war nicht von Nöten.

FOTOS © TEAM FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV