„Damit es dir gut geht!“ Die neue Kinderrechte Zeitung der KiJA OÖ

Die Belastungen durch zwei Jahre Pandemie haben in der Seele unserer Kinder Spuren hinterlassen, und durch den Krieg in der Ukraine sind sie nun auch noch mit vielen negativen Bildern und Unsicherheiten konfrontiert. „Gerade jetzt ist es daher besonders wichtig, dass sie ausreichend Raum bekommen, einfach ‚Kind zu sein‘, Spaß zu haben und sich wohl zu fühlen!“, so die oö. Kinder- und Jugendanwältin Mag.aChristine Winkler-Kirchberger. Eine Menge Anregungen und Denkanstöße dazu bietet die neue Kinderrechte Zeitung der Kinder- und Jugendanwaltschaft des Landes / KiJA OÖ.

So finden sich im Heft Tipps, wie Kinder mit den Nachrichten vom Krieg besser umgehen und kreative Ideen, was sie selbst für Kinder aus der Ukraine tun können. Der mehrseitige Aktivteil lädt zu gemeinsamen Spielen und Bewegung an der frischen Luft ein, und im „Promi-Interview“ erzählt die oberösterreichische Skispringerin Jacqueline Seifriedsberger, was sie für ihr Wohlbefinden macht und wie sie mit Rückschlägen umgeht. Kinder aus zwei Schulklassen berichten, was ihnen am besten hilft, sich fit und wohl zu fühlen, und der siebenjährige Richard König erzählt gemeinsam mit seinen vier Geschwistern, wie er den Alltag im Rollstuhl meistert. Bei einem Gewinnspiel lockt als Preis ein spannendes Buch über Kinderrechte, und natürlich gibt es auch wieder viele Informationen über das Beratungsangebot der KiJA OÖ. Um aktuelle Themen geht’s In der Rubrik „Frag doch die KiJA!“.

Die Kinderrechte Zeitung OÖ „Damit es dir gut geht!“, Heft 47/2022

Das aktuelle Heft richtet sich an Leser*innen ab 6 Jahren und an Erwachsene. In einer Auflagenstärke von 35.000 Stück wird es kostenlos allen Schulen der Zielgruppe in unserem Bundesland zur Verfügung gestellt und kann auch direkt bei der Kinder- und Jugendanwaltschaft OÖ bestellt werden. Darüber hinaus steht es unter www.kija-ooe.atzum Download bereit.

Titelblatt und Illustration der Kinderrechte Zeitung 47/2022

© Sarah Seidel/KiJA OÖ

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV