Gschwandt: Maiandacht Familie Gstöttinger/Schindlau für den Frieden in der Welt

!Ganz im Zeichen des Wunsches für den Frieden in der Welt stand heute Freitag 13.5.2022 die Maiandacht bei der Hochzeitskapelle der Familie GSTÖTTINGER in Gschwandt/Schindlau. Der Einladung waren viele Gschwandtnerinnen und Gschwandtner, Nachbarn und Familienangehörige gefolgt. Pfarrer Alois KAINBERGER zeigte wieder einmal in eindrucksvoller Weise seine sehr nahe Beziehung zu Gschwandt und brachte viele Vergleiche aus der Geschichte zur heutigen Situation in Europa und der ganzen Welt. Speziell der Krieg in der Ukraine, der praktisch nur „einen Steinwurf“ von uns weg ist und viele Menschen zur Flucht zwang (24 Vertriebene davon leben ja zur Zeit in Gschwandt), geht jedem von uns ganz nahe und übersteigt bei weitem unsere Vorstellungskraft von dieser Not und dem Elend. 

Eine Abordnung der Musikkapelle Gschwandt begleitete die Maiandacht musikalisch, die Abendsonne tauchte die Landschaft in sanftes und friedliches Licht und so war die Stimmung für eine feierliche Maiandacht mehr als würdig. Am Ende der Andacht bedankte sich Hausherr Karl GSTÖTTINGER ganz herzlich für die zahlreiche Teilnahme und lud alle Anwesenden zu einer Jause und Umtrunk herzlich ein. Da gab es dann genug Möglichkeiten alle Neuigkeiten mit Bekannten, Nachbarn und Freunden auszutauschen, was ja in den letzten zwei Jahren kaum möglich war!

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV