Traunkirchen: Unkrautverbrenner löste Heckenbrand aus

Bezirk Gmunden

Eine 36-jährige Frau aus dem Bezirk Gmunden verursachte am 11. Mai 2022 gegen 17:15 Uhr einen Heckenbrand, indem sie mithilfe eines Unkrautverbrenners das Unkraut vor ihrer Garage ausbrennen wollte. Der dabei entstandene Funkenflug griff auf ihre Hecke über und ließ die Hecke in Flammen aufgehen. Der Brand konnte in kürzester Zeit von der FF Traunkirchen gelöscht werden. Personen wurden dabei nicht verletzt, es entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV