Gmunden: 18-Jähriger von drei Personen angegriffen und verletzt – Zeugenaufruf

18-Jähriger von drei Personen angegriffen und verletzt – Zeugenaufruf

Zu einem tätlichen Angriff kam es Dienstsagabend gegen 21:30 Uhr in Gmunden, wo ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden im Gesicht schwer verletzt wurde. Der junge Mann wurde im Nahbereich der JET Tankstelle bei der Westumfahrung in Gmunden von vermutlich drei Personen tätlich angegriffen. Das Opfer konnte keine weiteren Hinweise zu den Tätern und der genauen Tatörtlichkeit geben. Eine umgehende Fahndung durch die Polizei verlief bis dato ergebnislos. Weitere Ermittlungen laufen. Personen, die sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt machen können oder Zeugen der Tat geworden sind, werden ersucht sich bei der Polizeiinspektion Gmunden unter der Telefonnummer 059133/4100 zu melden.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV