Aktuelle oö. Polizeimeldungen. Böiger Wind verursacht Sturz eines Paragleiters

Bezirk Rohrbach

Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach flog am 11. Mai 2022 gegen 14:30 Uhr mit seinem Paragleitschirm im Bereich von Ödt bei Haslach über offenem Wiesengelände. Aufgrund des böigen Windes wurde sein Gleitschirm plötzlich nach unten gedrückt und er geriet in die Lee-Seite von Bäumen, wodurch er trotz geöffnetem Schirm aus einigen Metern Höhe auf die dortige Wiese stürzte und mit den Fersen aufschlug. Dadurch wurde er an der Wirbelsäule unbestimmten Grades verletzt und blieb auf der Wiese liegen. Seine Hilfeschreie wurden von einer Hausbewohnerin gehört und diese verständigte dann die Rettungskräfte.
Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung ins Klinikum Rohrbach gebracht.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV