„Integration durch Deutsch“: Integrationskonferenz am 16. Mai widmet sich Integration von Ukrainer/innen – neuer Integrationsbeauftragter des Landes bestellt

Die Oö. Landesregierung bestellte heute den Leiter der Integrationsstelle, Mag. Simon Ziegelbäck, zum neuen Integrationsbeauftragten des Landes. Wie bisher üblich wird die Funktion des Integrationsbeauftragten des Landes Oberösterreich durch den Leiter der Integrationsstelle ausgeübt. Am 16. Mai lädt Landesrat Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer Expertinnen und Experten zur 14. Integrationskonferenz der Integrationsstelle ein. Zentrales Thema ist die Integration der Menschen aus der Ukraine.

„Als die ersten Ukrainerinnen und Ukrainer ihre Heimat verlassen mussten, haben wir uns in Oberösterreich sofort vorbereitet, um sie bei uns aufnehmen zu können. Jetzt geht es darum, rasch Deutsch zu lernen und zu arbeiten. Daher widmen wir uns diesem Thema auch ganz bewusst bei der Integrationskonferenz des Landes“ so Integrations-Landesrat Dr. Hattmannsdorfer. Keynote-Speaker der Veranstaltung ist Migrationsforscher Gerald Knaus, Gründungsvorsitzender der Europäischen Stabilitätsinitiative (ESI, Details siehe Tagungsprogramm). Am Nachmittag teilt sich die Konferenz in drei Panels:

  • Zusammenleben in OÖ – freiwilliges Engagement, mit Mag. Simon Weiß (Volkshilfe Oberösterreich) und Andrea Mayrwöger (ZusammenHelfen in OÖ)
  • Integrationsperspektiven durch Spracherwerb, mit Dipl. Soz. Kenan Güngör (Soziologe & Integrationsexperte) und MMag.a Julia Panholzer (Volkshochschule OÖ)
  • Möglichkeiten zur Arbeitsmarktintegration, mit Iris Schmidt MA (AMS Oberösterreich) und MMag.a Magdalena Danner (migrare)

Landesregierung bestellte neuen Integrationsbeauftragten

In der heutigen Sitzung der Oö. Landesregierung wurde Integrationsstellen-Leiter Mag. Simon Ziegelbäck zum neuen Integrationsbeauftragten des Landes bestellt. Wie bisher üblich führt der/die Leiter/in der Integrationsstelle in Personalunion auch die Aufgabe des Integrationsbeauftragten aus, um die Bedeutung der Integrationsstelle auch nach außen hin wirkungsvoll darzustellen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV