Bad Ischl – Bauerstraße, Gasaustritt in Mehrparteienhaus

Montag, 09. Mai 2022. Heute Mittag schlug der Kohlenmonoxid-Warnmelder in einer Wohnung in der Bauerstraße Alarm. Die Bewohnerin alarmierte draufhin die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr.

Ein weiterer Bewohner des Mehrparteienhauses sperrte den Gashaupthahn für das Gebäude ab und verständigte alle Bewohner, welche sogleich das Gebäude verließen. Weiters wurden alle Fenster geöffnet.

Beim Eintreffen der alarmierten Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl erfolgte eine Kontrolle des Objektes mittels Messgerät. Die Messungen ergaben Gott sei Dank keine Gefahr für die Bewohner.

In weiterer Folge wurde der Einsatz an die Netz OÖ AG übergeben.

Neben der Hauptfeuerwache Bad Ischl stand die Bundespolizei Bad Ischl im Einsatz.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV